Inspiration #7 – Nur noch Bitcoin? Was dann?

Kristin Becker und Sophie von der Tann, zwei Journalistinnen aus dem ARD-Hauptstadtstudio, sind in dem Zukunfts-Podcast mal angenommen der Frage nachgegangen, was eigentlich wäre, wenn wir alle nur noch mit Bitcoin bezahlen würden. 🎧 Nur noch mit Bitcoin bezahlen? Was dann? 🎧 „Mal angenommen, wir zahlen nur noch mit Bitcoin. Gibt’s dann keine Banken mehr?… Inspiration #7 – Nur noch Bitcoin? Was dann? weiterlesen

Buch #4 – Kill Mr. Bitcoin

In wenigen Wochen erscheint Tom Hillenbrands Montecrypto, ein Thriller über die internationale Finanzwirtschaft, in dem wohl auch Bitcoin eine nicht unerhebliche Rolle spielen wird. Das ist insofern besonders, als dass es noch nicht viel Belletristik gibt, die sich explizit mit dem digitalen Geld und den erzählerischen Möglichkeiten, die sich daraus ergeben, auseinandersetzt. Wenn bisher über… Buch #4 – Kill Mr. Bitcoin weiterlesen

Inspiration #6 – Eine retro-futuristische Geldstudie

Zugegeben, es ist nicht leicht sich das Geld der Zukunft vorzustellen. Erst recht nicht, wenn man sich zuvor noch nie darüber Gedanken gemacht hat, nicht aus der Branche kommt und dementsprechend auch die aktuellen Entwicklungen in dem Bereich kennt. Wer sich in dieser Schilderung irgendwo wiederfindet, dem empfehle ich mal einen Blick in die retro-futuristische… Inspiration #6 – Eine retro-futuristische Geldstudie weiterlesen

Inspiration #5 – Das Beste kommt zum Schluss!

„Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste, und der Revolvermann folgte ihm.“ Mit diesem Satz beginnt der erste Band der Reihe. Der Autor hat diesen Satz einmal als einen der besten bezeichnet, die sein künstlerisches Schaffen je hervorgebracht hat.  Dieser Ausschnitt aus dem Wikipedia-Eintrag über Stephen Kings Mammutwerk „Der Dunkle Turm“ beweist es: Der… Inspiration #5 – Das Beste kommt zum Schluss! weiterlesen

Buch #3 – Freie Geister

Was ich an Projekten wie Magic Future Money mag, ist das Unbekannte. Das, was sich erst ergibt, wenn das Projekt gestartet ist und was man auch bei einer noch so gründlichen Vorbereitung nicht vorab einplanen kann (und es daher auch gar nicht versuchen sollte). Das, was entsteht, wenn man den Ball erst einmal ins Rollen… Buch #3 – Freie Geister weiterlesen

Inspiration #4 – In der Kürze

Die maximale Länge für Geschichten im Magic Future Money–Wettbewerb ist begrenzt. Maximal 5000 Wörter dürfen es sein. Doch nach unten gibt es kein Limit. Warum auch? Ein Satz. Eine Seite. Einhundert Wörter. Gute Geschichten dürfen ruhig lang sein. Sie müssen es aber nicht. Sci-Fi-Welten in maximal 280 Zeichen Wie man auch mit wenigen Worten ganze… Inspiration #4 – In der Kürze weiterlesen

Inspiration #3 – Die Bargeld-Chimäre

Bei meinen Recherchen zum Geld der Zukunft bin ich schon vor einiger Zeit bei Quartz auf den bemerkenswerten Artikel Smart banknotes will be the cash of the future gestoßen, der einen völlig neuen, wertvollen Gedanken in die Debatte um die Zukunft des Bargelds einbringt. Bisher ist die vorherrschende Annahme ja, dass Bargeld im Zuge der… Inspiration #3 – Die Bargeld-Chimäre weiterlesen

Buch #2 – „Roter Mond“

Das schöne an dem Magic Future Money-Projekt ist, dass ich, seit ich anderen davon erzähle, immer wieder Tipps und Hinweise bekomme zu Büchern und Projekten, die sich auch mit dem Thema beschäftigen. So war es auch mit Kim Stanley Robinsons Roman „Roter Mond“, auf den ich wahrscheinlich sonst nicht so schnell gestoßen wäre. Denn Zukunftsgeld… Buch #2 – „Roter Mond“ weiterlesen

Buch #1 – „Der Kryptograph“

2008 hat Satoshi Nakamoto das Bitcoin-Whitepaper veröffentlicht und 2009 die zugehörige Software gestartet. Bis die ersten Mitstreiter dazukamen und das Netzwerk zu wachsen begann, war er (oder sie?) somit lange Zeit der Haupt-Miner und hat Schätzungen zufolge wohl irgendwas zwischen 700.000 und einer Million Bitcoin generiert. Diese Bitcoin machen ihn (oder sie?) heute zu einem… Buch #1 – „Der Kryptograph“ weiterlesen

Inspiration #2 – „Einen Cosmic Latte, bitte!“

Er musste die Worte fast schreien, so voll und laut war es in dem kleinen Café. Vor ein paar Monaten war es noch ein kleiner vollkommen unbekannter Laden mitten im Nirgendwo. Doch seit der Einführung erschwinglicher mobiler Transporter wimmelte es neuerdings auch hier nur so von Neo-Hipstern. Wie mittlerweile eigentlich überall. Schrille, extrovertierte Gestalten, die… Inspiration #2 – „Einen Cosmic Latte, bitte!“ weiterlesen

Inspiration #1 – Verballer dein Geld nicht!

Es wurden einfach immer mehr. Obwohl Paula mittlerweile sogar die großkalibrige Munitionskette einlegt hatte und Mick sie ohne einmal abzusetzen unter beständigem Hämmern durch das fest installierte Maschinengewehr jagte, schien auch das die Welle der auf sie zustürmenden Smombies nicht brechen zu können. BAMM, BAMM, BAMM, BAMM. Mit jedem weiteren Schuss, dessen markerschütternde Schockwelle Paulas… Inspiration #1 – Verballer dein Geld nicht! weiterlesen