Wettbewerb

Magic Future Money ist ein Schreibwettbewerb für Geschichten, die sich um die Zukunft des Geldes drehen und mit dem Geld der Zukunft auseinandersetzen. Gesucht werden die besten Erzählungen, die eine originelle Idee davon vermitteln, wie sich das Geld der Zukunft und die Gesellschaft von morgen (oder übermorgen!) gegenseitig beeinflussen.

Was wird gesucht?

Geschichten, die im weitesten Sinne zukunftsgewandt sind und deren Handlung durch die An- oder Abwesenheit irgendeiner Art von “Geld” und die sich daraus ergebenden Konsequenzen beeinflusst ist. Wie und in welcher Intensität Geld in der Handlung auftaucht – ob eher hintergründig und subtil, einmalig prominent oder allgegenwärtig dominierend – ist nicht vorgegeben. 

Zusätzliche Genre-Vorgaben gibt es nicht. Von epischen Weltraum-Abenteuern über romantische Liebesgeschichten, dystopische Kriminalstories, post-apokalyptische Klima-Dramen bis hin zu beschaulichen Weltfrieden-Utopien ist alles möglich. Worauf es ankommt, ist die literarische Qualität der Geschichte und frische, unterhaltsame, kurzweilige, inspirierende, spannende und nachwirkende Ideen und Visionen.

🏆 Was gibt es zu gewinnen? 🏆

Die bis zu 30 besten Geschichten werden durch eine fachkundige Jury ausgewählt und als Buch (unter Creative Commons-Lizenz) veröffentlicht. Jede veröffentlichte Geschichte wird zudem mit einem Preisgeld von 1 Million Satoshi (0,01 Bitcoin) prämiert und damit das nicht verloren geht, gibt es zusätzlich jeweils eine BitBox02-Hardware-Wallet.

Cyber-& Cypherpunk-Sonderpreis

Darüber hinaus gibt es zusätzlich noch den 🏆 Cyber-& Cypherpunk-Sonderpreis 🏆 für die beste Geschichte, die die Welt, Visionen und Ideen des Cyberpunk-Genres bzw. der Cypherpunk-Bewegungen aufgreift und der zusätzlich noch einmal mit 1 Million Satoshi (0,01 Bitcoin) und einem RaspiBlitz dotiert ist. (Mehr dazu hier.)

Freie Software Sonderpreis

Mit dem 🏆 Freie Software-Sonderpreis 🏆 wird außerdem diejenige Geschichte prämiert, die am besten von einer durch freie Software ermöglichten freien Zukunft erzählt. Auch hier gibt es noch einmal 1 Million Satoshi (0,01 Bitcoin) zusätzlich zu gewinnen.

Wer kann mitmachen?

Teilnahmeberechtigt sind alle, die eine gute Geschichte geschrieben haben, die den genannten inhaltlichen Kriterien entspricht und die folgenden formalen Voraussetzungen erfüllt.

Die Geschichte muss selbst verfasst worden sein und darf bislang nicht veröffentlicht worden sein. Sie darf keine Rechte Dritter verletzen, muss in deutscher Sprache verfasst sein und darf eine Länge von 5000 Wörtern nicht überschreiten.

Wie kann man mitmachen?

Wettbewerbsbeiträge können ausschließlich online eingereicht werden. Idealerweise als Normseite formatiert und als PDF abgespeichert.

Bis wann läuft der Wettbewerb?

Einsendeschluss ist der 31.03.2021.

Wo kann ich mehr erfahren?

Die wichtigsten Fragen rund um den Wettbewerb werden auf der Seite Wer? Wie? Was? beantwortet. Die formalen Teilnahmebedingungen stehen hier.

Mehr über die Zusammensetzung der Jury und worauf sie bei der Beurteilung Wert legen, kannst du unter Die Jury erfahren.

Im Blog findest du Inspiration zum Schreiben, Besprechungen von Büchern, in denen neue Formen von Geld eine Rolle spielt und allgemeine Neuigkeiten rund um das Magic Future Money-Projekt und den Wettbewerb.

Im Podcast dreht sich alles um den Status Quo und wo Fiktion und Realität ineinander übergehen. Welche konkreten Ideen, Visionen und Forderungen gibt es bereits heute für die Zukunft unseres Geldes und an der Umsetzung welcher Konzepte wird bereits gearbeitet?

Wenn du darüber hinaus noch Fragen, Hinweise oder Anregungen hast, melde dich gerne per Mail oder Twitter.