Das Magic Future Money-Jahr 2022 geht ja gut los!

Im Internet sind gerade ein paar Links aufgetaucht, die ich hier gerne noch erwähnen möchte. Der erste, am wenigsten wichtige und nur der Vollständigkeit halber aufgeführte, ist der Link zu meinem Magic Future Money-Interview, das ich dem Business Punk-Magazin gegeben habe: „Wir müssen Geld entmystifizieren“. Nachdem es Anfang Dezember bereits gedruckt erschien, ist es nun auch frei online verfügbar.

Noch schöner und relevanter finde ich allerdings Yvonne Tunnats Blogbeitrag „Meine Top 15 der deutschsprachige SF-Kurzgeschichten 2021“. Unter diesen finden sich nämlich gleich drei Magic Future Money-Geschichten und das ist insofern nicht ganz unbedeutend, als dass sie als Mitglied der Jury um den Deutschen Science-Fiction-Preis mehr als 300 im Jahr 2021 erschienene Kurzgeschichten gelesen hat. Da sind drei Platzierungen soweit oben doch wirklich eine wunderbare Quote!

3 von 15 ist wahrlich keine schlechte Quote!

Zu ihren Top-Geschichten, deren Auswahl Yvonne natürlich auch begründet hat, gehören dabei „Inselnovellen. Oder das Kartoffelgeld“ von Marc Schumacher, „Die Frau in Zimmer 9“ von Carsten Schmitt und „Xtra Watt“ von Juliette S. Francis. Falls euch noch nicht selbst von der Qualität dieser und aller anderen Magic Future Money-Geschichten überzeugt habt – bitte hier entlang. Noch sind ein paar der goldenen Bücher zu haben.

Dass, passend zu diesen guten Nachrichten, nicht nur die Magic Future Money-Geschichten gut angekommen sind, sondern auch der Magic Future Money-Verlag Aprycot Media 2021 ein richtig gutes Jahr hatte, freut mich natürlich ebenso. Glückwunsch auch hier zur Top 10-Platzierung!

Abschließend noch eine aktuelle Fundstück-Schlagzeile, die mich sehr neugierig darauf macht, was uns dieses Jahr wohl an „frischen“ Ideen rund um die Themen Geld, Bezahlen und Zukunft erwartet: „Tiktok-Influencerin verkauft Fürze im Glas nun lieber als NFT“

Scheint so, als bliebe es in jedem Fall magisch.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.